Rotary Schneesporttage Goms 2019

Donnerstag, 31. Januar 2019 12:00 - Sonntag, 3. Februar 2019 16:00, Hotel Hubertus, Obergesteln
http://www.hotel-hubertus.ch/de/start/

Referenten: organisierende Kommission: Martin Furrer (Präsident), Monika Holzegger, Elmar Kämpfen und Urs Geissbühler

Umgeben von der grandiosen Bergwelt des Goms auf 1356 m.ü.M. liegt das Hotel Hubertus an sonniger und ruhiger Lage am Waldesrand sowie am Ufer des jungen Rotten (Rhône).

Das 4-Sterne Hotel mit 15 Gault Millau Punkten ist der perfekte Ausgangspunkt für Langläufer. Direkt am Hotel kann in die Spur der Obergommer Loipen eingestiegen werden. Neben einem Wellnessbereich gibt es eine Lounge sowie ein Carnotzet zum Entspannen und Geniessen.


Bericht

Vier ergiebige Tage in Weiss - Photoalbum

In der vergangenen Woche (Donnerstag bis Sonntag) nahmen insgesamt mehr als 40 Rotary-Mitglieder mit ihren Partnerinnen und Partnern an den diesjährigen Schneesporttagen des Rotary Clubs Brig teil.

Dieser nun beliebte Anlass gibt Rotariern aus der ganzen Schweiz und natürlich auch Oberwalliser Rotariern Gelegenheit, die herrlichen Langlaufloipen oder das Wandern und Schneeschuhlaufen in der Gommer Landschaft näher kennenzulernen und zu geniessen. Diese «Schneesporttage» sind ein Nachfolge-Anlass der während Jahrzehnten im Goms durchgeführten «Rotary-Langlaufwochen». Die Teilnehmenden –unter ihnen Pastgovernorin Christiane Griessen – nächtigten dieses Jahr erneut in dem unmittelbar an der Langlaufloipe liegenden Hotel Hubertus. Dieses erwies sich in jeder Hinsicht als vortrefflicher Standort. Bewährtes Sportprogramm Die Langlaufkommission, bestehend aus Rotarierin Monika Holzegger und den Rotariern Martin Furrer (Kommissionspräsident), Urs Geissbühler und Elmar Kämpfen, hatte auch dieses Jahr ein gutes Programm vorbereitet, das am Morgen jeweils Langlaufunterricht in vier Kategorien Klassisch/Skating und nachmittags freies Langlaufen, Winterwandern usw. vorsah. An einem der Nachmittage wurde auch eine von Rotarier Heli Wyder geleitete Schneeschuhwanderung durchgeführt. Wegen des windigen Wetters musste der für Sonntagnachmittag vorgesehene Teamwettbewerb leider abgesagt werden.

Bereichert wurden diese Tage in Weiss auch durch kulturelle Anlässe: durch die Projektion des sehr eindrücklichen Films «Alptraum» mit Regisseur und Hauptdarsteller Manuel Lobmaier im Theaterhaus Münster. Der Film schildert das harte Leben auf einer Bergalpe und die Dramen, die sich dort für Mensch und Tiere ergeben. In einer Diskussion mit Manuel Lobmaier konnten anschliessend verschiedene Aspekte dieses preisgekrönten und erfolgreichen Films geklärt werden. Kulturell interessant und wichtig für die Pflege rotarischer Freundschaft war auch ein Themen- und Diskussionsabend, an dem Teilnehmende aus ihrem Leben, ihrer beruflichen und rotarischen Tätigkeit berichteten. Dass in den vielen weiteren Gesprächen auch der bekannte kulturelle Reichtum des Goms mit seinen alten Häusern, Kirchen, Kapellen, Orgeln und weiteren Kunstschätzen zur Geltung kam, liegt auf der Hand. Und: Hatten schon diegemeinsamen Mahlzeiten im Hotel viel Gelegenheit zu kulturellem Austausch unterFreunden geboten, so überraschte am Schlusstag die «Gruppe kochende Rotarier» des Clubs Brig die rotarische Familie kulinarisch auf hohem Niveau. Insgesamt konnten die Sporttage 2019 des Rotary Clubs Brig so zu einem intensiven und ergiebigen Ereignis werden, das auch aus Sicht des Gommer Tourismus positiv zu bewerten ist. Die Schneesporttage Goms 2020 werden vom 30. Januar bis 2. Februar durchgeführt.

PDG Alos Grichting


Weitere Bilder


Anhänge


Anmeldung

Anmeldung nicht mehr möglich